thomas-william-4qGbMEZb56c-unsplash

Klienten & Klientinnen für Video-Sitzungen gesucht

Für meine Zertifikation am Hakomi Institute of Europe suche ich derzeit Video-Klienten / Video-Klientinnen. Im Raum steht dann eine kleine Kamera und ein Mikrofon, zur Aufzeichnung der Sitzungen. Die Nutzung von Videos in Sitzungen ermöglicht mir eine sehr intensive Reflexion über die ablaufende Dynamik. Da ich mich mit den Videos ausführlich beschäftige, sehe ich unter Umständen noch viel mehr Aspekte, als in einer Sitzung ohne Video.

Die Videos dienen zur Begutachtung der Arbeit und werden unter strengen Datenschutzrichtlinien und Gewährleistung der Annoymität von den Lehrtherapeuten des Hakomi Instituts und meiner Supervisorin angesehen. Alle beteiligten Therapeuten stehen selbstverständlich unter Schweigepflicht. Die Videos werde auf einem mit Passwort geschützen USB-Stick in einem verschlossenen Schrank aufbewahrt und sind für niemand anderen einsehbar.

Mehr Informationen erhalten Sie am Telefon

 

Veröffentlicht am 26. Juni 2020 in der Rubrik
Schlagworte , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Hier schreibt Peter Wesche Beiträge über das Wesen der Transformation, Psychotherapie, Achtsamkeit, Trauma und die Hakomi Methode.

Peter Wesche from Hannover in Germany. I'm a Hakomi therapist, working with bodycentered, mindfulness based Hakomi Psychotherapy.